COSBY (DE) special guest: MALIK HARRIS (USA)

Get Adobe Flash player

Get Adobe Flash player

Get Adobe Flash player

Get Adobe Flash player

Im März haben Cosby den ersten Teil ihrer großen Deutschland-Tour bestritten und dabei mehr als überzeugt. Die Auftritte des Münchner Quartetts wurden von den Fans wie der Presse gleichermaßen gefeiert.

Zum poppigen Indie-Elektro-Sound der Do-it-yourself-Combo wurde getanzt, gehüpft und Mitsingen war selbstverständlich Pflicht. Im Mittelpunkt standen die Songs des neuen und zweiten Albums "Milestone“, die das Erlebte der vier aus den letzten beiden Jahre in all ihren Facetten erzählen. So haben sie beispielsweise die intensive Zeit an einer Schule in Malawi - auf welche sie Solaranlagen gebaut haben - in einen Song gepackt zu dem sie das Video vor Ort drehten.

Cosby wollen die Menschen aufrütteln und mit ihrer Musik geht das am besten. Befreit von Schwerkraft, Berührungsängsten oder Schubladendenken, greifen in Cosby's Universum schon immer ganz eigene Regeln, und binäre Oppositionen, die einander ausschließen haben da wenig Platz. Man kann sehr wohl auf großen, strahlenden Electro-Pop stehen und dabei wie echte Indie-Macher alles selbst anschieben: Stücke schreiben, aufnehmen, ein eigenes Label gründen, die Kontrolle behalten und im richtigen Moment auch mal verlieren. Dieser gesunde, organische Indie-Spirit ist das Fundament, auf das alles andere aufbaut, dieses schwer greifbare, pulsierende Gemisch aus enger Freundschaft, Hook-Verliebtheit, Weltverbesserungsstreben und vertontem Tatendrang. Und voller Tatendrang haben Cosby nun auch den zweiten Teil ihrer Tour im Herbst bestätigt.

Tickets gibt es bei allen Steiermärkischen Sparkassen und online unter https://ntry.at/cosby

PRESS:

"Die hitverdächtige Leichtigkeit von Chvrches trifft hier auf skandinavischen Sound, wie im von Klavier begleiteten Schlusslied "Greyblue". Wenn es nach Cosby geht, wird der Synthesizer wohl noch einige Zeit präsent bleiben. Aber nach "Milestone" wollen wohl sowieso die wenigsten den Sound missen. (PLATTENTESTS.de , 7/10)

"Mit ihren Hooks und Melodien strahlen Cosby wie ein funkelnder Pop-Juwel. Das Münchner Quartett ist aber mehr als "nur“ eine Band. Auf ihrem zweiten Album "Milestone“ haben sie ihr Bandkonzept als kollektives Lebensgefühl vertont. (BR.de)

"Die Münchner Band "Cosby" bietet mit ihrem zweiten Album "Milestone" brillanten Pop - und unterstützt nebenbei Schüler in Malawi und Naturschützer in Alaska." (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG)

 

MALIK HARRIS (USA)

Der 20-jährige Singer/Songwriter Malik Harris verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang mit tiefen Texten und unkonventionellem Songwriting. Die Musik des Halbamerikaners ist inspiriert von traditionellen Künstlern wie Ed Sheeran und James Bay, elektronischen Sounds von Jack Garratt oder den klassischen Hip-Hop-Styles von Rappern wie Macklemore. Der selbsterlernte Multiinstrumentalist kombiniert seine einzigartige Stimme mit Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass und entwickelte so über die Jahre seinen ganz eigenen Popstil.

 

 

Ticket Info

Tickets erhältlich in allen Filialen der steiermärkischen Sparkasse, Ö-Ticket und an der Abendkassa.
Verbindliche Reservierungen zum VVK Preis unter klaus@sublime.at

Die Angaben der Preise setzen sich wie folgt zusammen:
SP7 | VVK | AK

Newsletter

Die Freie Bühne

Ihr wollt auf der Sublime Bühne stehen?

Ihr wollt bei der "Freien Bühne" mitmachen oder die Chance haben als Supportband zu spielen?

Meldet euch an und ihr werdet in den Pool aufgenommen!

Meldet euch an!