Fr., 04. März

|

Sublime

Kino: RAVING IRAN

“Susanne Regina Meures hat einen Dokumentarfilm gedreht, dessen Plot wie ein Thriller funktioniert, mit großartigem Sound und fantastischen Bildern - Indiekino

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Kino: RAVING IRAN

Zeit & Ort

04. März, 18:30

Sublime, Mariazeller Str. 146, 8623 Aflenz Kurort, Österreich

Über die Veranstaltung

Inhalt:

Im Iran gilt Technomusik als sittenwidrig. Deshalb können die DJs Anoosh und Arash alias „Blade & Beard“ nur im Untergrund auflegen, verstecken sich ständig vor der Polizei. Mittlerweile haben sie diesen Spießrutenlauf satt und bewerben sich für das größte Technofestival in Zürich. Die Doku begleitet sie bei ihrem schwierigen Weg nach Europa und zeigt, was junge Menschen riskieren, um so leben zu können, wie sie es möchten.  Im Kampf gegen „satanische“ Partys, „frivole“ Kleidung und „obszöne“ Musik verhaftet Irans Sittenpolizei jedes Jahr Hunderte von Menschen.

Pressestimmen:

“Susanne Regina Meures hat einen Dokumentarfilm gedreht, dessen Plot wie ein Thriller funktioniert, mit großartigem Sound und fantastischen Bildern - Indiekino

“ Ein Triumph und eine Sensation“ - NZZ am Sonntag

“ Berührend und erschütternd.“ - Frankfurter Allgemeine

Trailer:

RAVING IRAN | Trailer deutsch german [HD] - YouTube 

Eintrittskarten

Preis

Menge

Gesamtsumme

  • VVK

    €5

    €5

    0

    €0

Gesamtsumme

€0

Diese Veranstaltung teilen